C'' gehört zu der Gruppe der langen Töne. Er hat einen vollen voluminösen Klang, da aber Tönlöcher und Klappen gleichzeitig exakt verschlossen werden müssen, kann es beim Spielen von schnellen Musikstücken dazu führen, dass dieser Ton(genauso wie übrigens auch das H' und das Cis'') schlecht anspricht. Hier hilft nur mit langsamen Tempo üben um dieses dann zu steigern, bis das Original-Tempo erreicht ist.

Mittleres C2
sitemap | Impressum | Datenschutz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok