Für das D'' gibt es keinen Hilfsgriff. Wenn Ihr die Oktavklappe/Überblasklappe einmal nicht drückt, erklingt der Ton das tiefe A den Ihr schon kennengelernt habt. Oktavklappe ist eigentlich nicht korrekt, wird aber im Sprachgebrauch beim Klarinettespielen verwendet. Korrekter wäre Duodezimklappe, da ja 12 Ganztöne übersprungen werden (eine Oktave plus eine Quinte).

Oberes D2
sitemap | Impressum | Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.